Sandra steht mit weinendem Ausdruck da, ihre Hände sind fragend von ihr gestreckt. Aus dem Dunkeln hinter ihr kommen Ray, Linda und Larry ihr näher. Sie sind farbig gekleidet.

Der Vorfall

von Deirdre Kinahan / Deutsch von Boris Motzki / in einer Bearbeitung von Peter Hilton Fliegel

PREMIERE 17. Februar 2024 // Großes Haus

ca. 1 Stunden, 30 Minuten

Vorstellungstermine

03.03.2024 um 15:00 Uhr Karten
08.03.2024 um 19:30 Uhr Karten
21.03.2024 um 19:30 Uhr Karten
07.04.2024 um 15:00 Uhr Karten
27.04.2024 um 19:30 Uhr Karten
03.05.2024 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 08.03.2024, 12:00 Uhr
17.05.2024 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 22.03.2024, 12:00 Uhr

Im Anschluss an die Vorstellungen findet im Oberen Foyer ein Nachgespräch statt. Zu den Gesprächspartner:innen zählen Dr. Uwe Gonther, ärztlicher Direktor und Chefarzt am AMEOS Klinikum Bremen (21. März 2024), Regisseurin Christina Gegenbauer (27. April 2024) und Georgia Wendling-Platz, Chefärztin des Behandlungszentrums für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Klinikum Bremerhaven-Reinkenheide (KBR) (3. Mai 2024).

INSZENIERUNG Christina Gegenbauer
BÜHNE, KOSTÜME & VIDEO Frank Albert
MUSIK Nikolaj Efendi
DRAMATURGIE Peter Hilton Fliegel

Pressestimmen