Planet der Hasen (Foto: Heiko Sandelmann)
Planet der Hasen (Foto: Heiko Sandelmann)
Planet der Hasen (Foto: Heiko Sandelmann)

Planet der Hasen (UA)

Theaterstück zum Klimawandel von Tina Müller / ab 9 Jahren

WIEDERAUFNAHME 30. September 2019 // JUB!
DAUER ca. 1 Std., keine Pause

Für Schulgruppen ist eine Buchung bereits vor dem angegebenen Vorverkaufstermin möglich.

Vorstellungstermine

29.09.2020 um 10:30 Uhr Karten
30.09.2020 um 10:30 Uhr Karten

Tina Müller schreibt für das Junge Theater Bremerhaven ein Kinderstück zum Klimawandel. Darin spielt sie verschiedene Szenarien und Lösungsansätze durch, ohne sich in Schreckensbildern und technischen Details zu verlieren. Planet der Hasen bezieht die Lebenswelt des Publikums mit ein und fragt: Was ist schön an unserem Planeten? Was wollen wir erhalten? Und wie kriegen wir das alle zusammen hin?

Mit freundlicher Unterstützung des Klimastadtbüros Bremerhaven.

Materialmappe zum Download

Inszenierung Tanja Spinger
Bühne & Kostüme Iris Holstein
Musikalische Leitung Felix Reisel
Regieassistenz Valeska Fuchs
Theaterpädagogik Katharina Dürr

Besetzung

Pressestimmen

«Die Langohren, fesch in weiße Trainingsanzüge gekleidet, erobern die Herzen des Publikums im Sturm. Wie sie trotz der herannahenden Katastrophe versuchen, das Leben in vollen Zügen zu genießen, ist eigentlich todtraurig. Doch wir müssen grinsen, weil wir uns ertappt fühlen.»

«Die Häsin und ihr Kumpan sind ein herrlich komisches Gegensatzpaar.»

Anne Stürzer, Nordsee-Zeitung, 27.02.2019