Philharmonisches Orchester Bremerhaven

4. Kammerkonzert «Zwei Frauen, zwei Schicksale»

Mit Werken von Mel Bonis und Amy Beach

TERMIN 2. Mai 2022 // HIstorisches Museum 

Amy Beach hingegen galt als Wunderkind, das mit seinen außerordentlichen Fähigkeiten früh Zugang zur musikalischen Welt ihrer Zeit erhielt und vor allem als Pianistin von sich reden machte. Daneben engagierte sie sich aktiv in der amerikanischen Frauenrechtsbewegung. Beiden Komponistinnen gemein ist der Ausdrucksambitus ihrer Werke, der von zarter Melancholie bis zum leidenschaftlichen Ausbruch reicht.

Besetzung

Flöte

Ágnes Vass

Violine

Hyejung Park

Violine

Ángel Oter Astillero

Viola

Raphael Tietz

Violoncello

Laura Barkauskaité