5. Sinfoniekonzert «Dunkle Jahre»

PJOTR ILJITSCH TSCHAIKOWSKI Der Sturm Sinfonische Fantasie op. 18
ROBERT SCHUMANN Violinkonzert d-Moll WoO 23
DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93

TERMINE 20. / 21. Februar 2023 // Großes Haus
22. Februar 2023 // Stadeum, Stade

Einführung jeweils 30 Minuten vor Konzertbeginn im Großen Haus, 45 Minuten vor Konzertbeginn im Stadeum (ausgenommen Kostproben).

Unmittelbar nach dem Tode des Diktators Josef Stalin, zu dessen Lebzeiten die Werke Dmitri Schostakowitschs mehrfach verboten worden waren, begann der seinerzeit profilierteste Komponist der Sowjetunion mit der Arbeit an seiner Sinfonie Nr. 10 e-Moll op. 93. In ihrer trauernden Grundtönung zu Beginn und den Schostakowitsch-Motiven im Finale ist sie das packende Statement eines Überlebenden.