Hänsel und Gretel stehen Rücken an Rücken in ihrem Kinderzimmer und schauen zum Publikum. Hänsel hält seine Schuhe in den Händen. Gretel hat die Arme vor der Brust verschränkt und spitzt spöttisch die Lippen. Im Hintergrund stehen Stofftiere und Puppen im Regal. Das Zimmer ist für den Geburtstag der Mutter geschmückt. Beide Kinder tragen beige Kleidung: Hänsel trägt kurze Hose, Hemd und Pullunder. Gretel trägt ein Kleid und auf ihrem Kopf eine Krone aus Papier.

Hänsel und Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck / Libretto von Adelheid Wette

ab 7. Dezember 2024 // Großes Haus

ca. 2 Stunden, 5 Minuten inkl. Pause

MUSIKALISCHE LEITUNG Davide Perniceni
INSZENIERUNG Marie-Christine Lüling
SZENISCHE EINSTUDIERUNG Annika Ellen Flindt
BÜHNE & KOSTÜME Judith Philipp
DRAMATURGIE Torben Selk
CHOR Mario El Fakih Hernández

THEATERPÄDAGOGIK N. N.

Pressestimmen