Twee as Bonnie un Clyde (Foto Heiko Sandelmann)

Twee as Bonnie un Clyde... Denn se weet nich, woans se sünd!

von Tom Müller & Sabine Misiorny / Niederdeutsch von Renate Wedemeyer

PREMIERE 15. Januar 2022 // Kleines Haus

Vorstellungstermine

22.01.2022 um 19:30 Uhr Karten
26.01.2022 um 19:30 Uhr Karten
28.01.2022 um 19:30 Uhr Karten
30.01.2022 um 15:00 Uhr Karten
06.02.2022 um 15:00 Uhr Karten
17.02.2022 um 19:30 Uhr Karten
19.02.2022 um 19:30 Uhr Karten
24.02.2022 um 19:30 Uhr Karten
25.02.2022 um 19:30 Uhr Karten
03.03.2022 um 19:30 Uhr Karten
06.03.2022 um 15:00 Uhr Karten
09.03.2022 um 19:30 Uhr Karten
12.03.2022 um 19:30 Uhr Karten
15.03.2022 um 19:30 Uhr Karten
17.03.2022 um 19:30 Uhr Karten
26.03.2022 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 29.01.2022, 10:00 Uhr
06.04.2022 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 09.02.2022, 12:00 Uhr
08.04.2022 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 11.02.2022, 12:00 Uhr
14.04.2022 um 19:30 Uhr Vorverkauf ab: 17.02.2022, 12:00 Uhr
24.04.2022 um 15:00 Uhr Vorverkauf ab: 26.02.2022, 10:00 Uhr

Und der hat Methode, denn Clyde denkt sich einen «heel genialen Plan» aus! Ob dieser allerdings aufgeht und die beiden Möchtegern-Gangster am Ende wirklich «mit der Kohle ab nach Los Vegas» fliegen können, bleibt abzuwarten. Das Publikum jedenfalls erwartet eine Komödie, die die Lachmuskeln ebenso strapaziert wie Bonnie die Nerven ihres Partners Clyde.

INSZENIERUNG Ulf Goerges
BÜHNE Mathias Betyna
KOSTÜME Viola Schütze
DRAMATURGIE Peter Hilton Fliegel
SOUFFLAGE Gertrud Sauer / Regina Bührig
INSPIZIENZ Silke Thomas

CHANTAL alias Bonnie Anika Frerks
MANNI alias Clyde Wolfgang Wellbrock   

Pressestimmen