Twee as Bonnie un Clyde

von Tom Müller & Sabine Misiorny / Niederdeutsch von Renate Wedemeyer

PREMIERE 17. April 2021 // Kleines Haus

Trotz umfangreicher Generalproben scheitern auch die nächsten Versuche, ans große Geld zu kommen. Dass schließlich zumindest für Chantal ein Happy End in Sicht ist, verdankt sie natürlich eher dem Zufall als ihrer Intelligenz. "Zwei wie Bonnie und Clyde" ist wahrlich eine Tour de Force für die Lachmuskeln, ein groteskes Abenteuer, bei dem ein Gag den nächsten jagt und die Lage für das dilettantische Gaunerpärchen immer verzwickter und verrückter wird. (Inhalt übernommen von Zwei wie Bonnie und Clyde (Müller/Misiorny))

Inszenierung Ulf Gorges
Inspizienz Brigitte Grahn
Souflage Gertrud Sauer

Besetzung

Manni

Wolfgang Wellbrock

Chantal

Anika Frerks