KELLING

Der kleine Horrorladen

Musical von Howard Ashman und Alan Menken / nach dem Film von Roger Corman von 1960 / UA am 6. Mai 1982 in New York

PREMIERE 19. Februar 2022 // Großes Haus

Der Vorverkauf startet ca. vier Wochen vor dem Vorstellungstermin.

Aber bald reichen ein paar Tropfen Blut nicht mehr: Audrey Zwo verlangt nach Menschenfleisch…

Das 1982 uraufgeführte Musical über die außerirdische Pflanze, die die Weltherrschaft an sich reißen will, basiert auf dem gleichnamigen B-Movie von Roger Corman von 1960. Und diese Herkunft hat vor allem Komponist Alan Menken aufgegriffen und im besten Motown-Stil ein paar unverwüstliche Uptempo Soulnummern und gefühlvolle Balladen wie Downtown, Im Grünen irgendwo oder Gib’s mir geschrieben, die zu den beliebtesten Musical-Songs der Welt gehören.

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland.

INSZENIERUNG Jörg Steinberg
MUSIKALISCHE LEITUNG Jan-Hendrik Ehlers
BÜHNE Fred Pommerehn
KOSTÜME Susanne Füller
CHOREOGRAFIE Andrea Danae Kingston
DRAMATURGIE Peter Hilton Fliegel
ASSISTENZ Jens Bache
SOUFFLAGE Birgit Ermers
INSPIZIENZ Mahina Gallinger
 

Besetzung

Audrey

Marsha Zimmermann

Mr. Mushnick

Soul Girl Crystal

N.N.
Foto: Alex Bach

Soul Girl Chiffon

Soul Girl Ronnette

Audrey II

Mrs. Shiva / Nelken-Mann / Bernstein / Mrs. Luce / Agent / Mr. Martin

Radio-Stimme

Dance Captain

Tänzerin

Tänzer

Besoffener, u.a.

Oktay Bagci

TROMPETE Nigel Moore
SAXOPHON Volker Michaelis, Marco Priedöhl
GITARRE Maic Burkhardt
BASS Stephan Werner
SCHLAGZEUG Olaf Satzer 
KEYBOARDS Jan-Hendrik Ehlers