KELLING

Für immer schön

Komödie von Noah Haidle / Deutsch von Barbara Christ / UA am 7. Oktober 2017, Nationaltheater Mannheim

PREMIERE 14. Mai 2022 // Großes Haus

Der Vorverkauf startet ca. vier Wochen vor dem Vorstellungstermin.

Aber jetzt scheint sie in einer surrealen Zeitschleife der Niederlagen gefangen zu sein. Ihr ewig grüßendes Murmeltier sind die Haustüren, die ihr mit zunehmender Häufigkeit vor der Nase zugeschlagen werden. Aber aufgeben gilt nicht, selbst wenn man sich die Füße blutig laufen muss auf dem Weg zum Erfolg.

Noah Haidles Stück ist Liebeserklärung an und Abgesang auf den Amerikanischen Traum in einem. Mit Cookie hat er eine Figur erschaffen, über die wir lachen dürfen und die doch ihre Würde nie verliert. Diese mit allen Wassern gewaschene Komödie kommt daher, als hätte sich David Lynch entschlossen, eine heutige Version der Geschichte des Sisyphos zu erzählen.

INSZENIERUNG Tim Egloff
BÜHNE & KOSTÜME Nico Zielke
DRAMATURGIE Peter Hilton Fliegel
ASSISTENZ Justine Wiechmann
SOUFFLAGE Birgit Ermers
INSPIZIENZ Mahina Gallinger

Besetzung

Heather

Marsha Zimmermann

Mr Ogilve

Dan / Junger Mann