Schutz- und Hygienemaßnahmen:

► Zwischen den Buchungen einzelner Besucher*innen, Paare und/oder Gruppen wird ein Sperrplatz gesetzt.

► Eine bewachte, kostenpflichtige Garderobe wird nicht angeboten. Besucher*innen können ihre Jacken und Mäntel mit in den Zuschauerraum nehmen, oder die Garderobenständer im Foyer benutzen. Das Theater haftet nicht für einen möglichen Verlust.

► Der Einlass erfolgt 60 Minuten vor der Vorstellung, im JUB 15 Minuten vor der Vorstellung.