Spielplan

Der Freischütz

Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber / Libretto von Johann Friedrich Kind

15:00 Uhr // Großes Haus |

Abo Sonntag Nachmittag / Einführung: 14:30 Uhr

Zeit der Kannibalen

Komödie von Johannes Naber

15:00 Uhr // Kleines Haus

Vorstellungsänderung: Ersatzvorstellung für «Der mechanische Prinz»

Aufgrund von Kankheit im Ensemble findet anstelle der Vorstellung Der mechanische Prinz das Schauspiel Elementar statt. Bereits gekaufte Tickets können zum Besuch der Ersatzvorstellung genutzt werden oder an der Theaterkasse innerhalb von 14 Tagen umgetauscht oder zurückgegeben werden.

16:00 Uhr // JUB

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Rampensau

Das Radiomagazin des Stadttheaters Bremerhaven
UKW 90.7 oder medialabnord.de/radio-livestream

18:00 Uhr // Live auf Radio Weser TV |

mit Gastgeber Peter Hilton Fliegel und Regisseur Barish Karademir

Kostprobe «Orpheus in der Unterwelt»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus
Kostprobe
(Eintritt frei)

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo P

Premiere Karten

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

18:00 Uhr // Großes Haus |

Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung mit Karen Wauschkuhn, Mitarbeiterin des Haven Hospiz.

Soulfood – die Theaterkochshow

In Kooperation mit dem Fischkochstudio

18:30 Uhr // Fischkochstudio |

Wiener Küche mit Schauspieler und Sänger Hans Neblung und Gastgeber Lars Tietje

Sichtprobe für Pädagog:innen: «Schluss jetzt!» (UA)

Workshop und Besuch der Hauptprobe für Pädagog:innen
// Workshop 17:00 - 18:00 Uhr // Beginn Hauptprobe 18:30 Uhr
/ JUB (Columbusstraße 2 / Elbinger Platz)

18:30 Uhr // JUB |

Anmeldung erbeten unter jub@stadttheaterbremerhaven.de

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

19:30 Uhr // Großes Haus

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Freitag

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Kostprobe «5. Sinfoniekonzert»

Einführung und Probenbesuch

10:00 Uhr // Oberes Foyer |

Einlass ab 9:30 Uhr

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus
Zum letzten Mal Karten

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

15:00 Uhr // Großes Haus

Zeit der Kannibalen

Komödie von Johannes Naber

15:00 Uhr // Kleines Haus
Zum letzten Mal Karten

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

16:00 Uhr // JUB
Premiere Karten

5. Sinfoniekonzert «Dunkle Jahre»

Dirigent: Marc Niemann / Violine: Javier Comesaña

20:00 Uhr // Großes Haus |

Abo A / Einführung: 19:30 Uhr / Im Anschluss an das Konzert lädt das Philharmonische Orchester Bremerhaven zum Meet & Greet im Oberen Foyer des Stadttheaters.

5. Sinfoniekonzert «Dunkle Jahre»

Dirigent: Marc Niemann / Violine: Javier Comesaña

19:30 Uhr // Großes Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Kostprobe «Mord im Orientexpress»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus |

Eintritt frei

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Karten

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der Freischütz

Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber / Libretto von Johann Friedrich Kind

18:00 Uhr // Großes Haus |

Einführung: 17:30 Uhr

Ein Jahr Krieg – Lesung zum ersten Tag des Angriffs auf die Ukraine

mit Texten aus dem Kriegstagebuch aus Charkiw von Sergei Gerasimov – zu Gast Arina Belanova

18:00 Uhr // Kleines Haus |

Spendensammlung für Menschen in Charkiw

Eintritt frei

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

3. Kammerkonzert «‹Costa Corni and Friends› presents»

mit Werken von Georg Friedrich Händel, Franz Doppler, Wolfgang Amadeus Mozart u. a.

20:00 Uhr // Historisches Museum

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Kostprobe «Gift»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Kleines Haus |

Eintritt frei

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Theatersnack zur Mittagszeit

jeden ersten Mittwoch im Monat exklusive Kurzprogramme / in Kooperation mit der Stadtbibliothek

12:30 Uhr // Strandkorbbühne in der Zentralbibliothek |

Lesung aus Mord im Orientexpress mit Schauspieler Frank Auerbach – am Klavier Jan-Hendrik Ehlers

 

Eintritt frei

Der Freischütz

Romantische Oper in drei Aufzügen von Carl Maria von Weber / Libretto von Johann Friedrich Kind

19:30 Uhr // Großes Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Zum letzten Mal Karten

Outfit of the day

Stückentwicklung // von Inda Buschmann & Ensemble / ab 12 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Donnerstag und M

Blick hinter die Kulissen

Öffentliche Führung durch das Theater

16:00 Uhr // Treffpunkt Theaterkasse

Philly Kids Club zum 2. Familienkonzert

Spielerische Einführung
17:00 - 19:00 Uhr // Treffpunkt Bühneneingang (Am Alten Hafen 25)

17:00 Uhr // Stadttheater Bremerhaven |

Anmeldung erbeten unter konzertpaedagogik@magistrat.bremerhaven.de

Eintritt frei

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

19:30 Uhr // Großes Haus

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Samstag und Kleines Samstag

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Karten

2. Familienkonzert «Fridays for Future – Musik und Natur»

Musik trifft Natur mit Ausschnitten u. a. aus Joseph Haydns Schöpfung und Edvard Griegs Morgenstimmung // Musikalische Leitung: Hartmut Brüsch

11:00 Uhr // Großes Haus

Rampensau

Das Radiomagazin des Stadttheaters Bremerhaven
UKW 90.7 oder medialabnord.de/radio-livestream

18:00 Uhr // Live auf Radio Weser TV |

Alfonso Palencia redet mit einem Gastchoreografen über das Ballet Latino

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Kostprobe «Ballet Latino»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus
Kostprobe
(Eintritt frei)

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Bar jeder Wahrheit

Lesung «Das Weib soll sich nicht im Reden üben» zum Weltfrauentag

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Freitag und Schauspiel

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Karten

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

15:00 Uhr // Großes Haus

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

15:00 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 14:30 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus
Zum letzten Mal Karten

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Donnerstag

Young classix

Studierende der Hochschule für Musik Detmold präsentieren in einem Konzert die Ergebnisse ihrer Probenarbeit mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven

19:30 Uhr // Große Kirche
Eintritt frei

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

19:30 Uhr // Großes Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Samstag und Kleines Samstag

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

15:00 Uhr // Großes Haus

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

16:00 Uhr // JUB

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB
Ausverkauft

Soulfood – die Theaterkochshow

In Kooperation mit dem Fischkochstudio

18:30 Uhr // Fischkochstudio |

Spanische Kulinarik mit Ballettchef Alfonso Palencia, Trainingsleiter Bobby Briscoe und Tänzer Pau Pérez Piqué

Kostprobe «Werther»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus
Kostprobe
(Eintritt frei)

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Karten

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

18:00 Uhr // Großes Haus

4. Kammerkonzert «4 + 5 = Schubert»

Mit Werken von Franz Schubert // Violine: Franz Berlin, Chanmi Shin / Viola: Diana Veiser / Violoncello: Laura Barkauskaitė / Kontrabass: Balázs Szabó / Klavier: Jorrit van den Ham

20:00 Uhr // Historisches Museum

Elementar

10:30 Uhr // Saal der Stadtbibliothek

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus

Theaterlabor 0 «Die abenteuerliche Reise der Baldini Tiere»

Der Zirkus Baldini muss schließen und die Tiere müssen sich ein neues Zuhause suchen. Auf ihrer Reise erleben die Tiere viele Abenteuer und was Mut und Freundschaft bedeutet.

16:00 Uhr // JUB
Premiere Karten

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Theaterlabor 0 «Die abenteuerliche Reise der Baldini Tiere»

Der Zirkus Baldini muss schließen und die Tiere müssen sich ein neues Zuhause suchen. Auf ihrer Reise erleben die Tiere viele Abenteuer und was Mut und Freundschaft bedeutet.

16:00 Uhr // JUB
Zum letzten Mal Karten

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Donnerstag und M

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Freitag

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Kostprobe «6. Sinfoniekonzert»

Einführung und Probenbesuch

10:00 Uhr // Oberes Foyer |

Einlass ab 9:30 Uhr

Kostprobe
(Eintritt frei)

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Samstag

Verweile doch; Du bist so schön

Eine Liebeserklärung an das Sprechtheater

19:30 Uhr // Kleines Haus

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

15:00 Uhr // Großes Haus

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

15:00 Uhr // Kleines Haus

Rampensau

Das Radiomagazin des Stadttheaters Bremerhaven
UKW 90.7 oder medialabnord.de/radio-livestream

18:00 Uhr // Live auf Radio Weser TV

6. Sinfoniekonzert «Emotionen»

Dirigent: James Peng Liu / Violine: Franz Berlin

20:00 Uhr // Großes Haus |

Abo A / Einführung: 19:30 Uhr / Im Anschluss an das Konzert lädt das Philharmonische Orchester Bremerhaven zum Meet & Greet im Oberen Foyer des Stadttheaters.

Vorverkauf ab:
06.02.2023
10:00 Uhr

6. Sinfoniekonzert «Emotionen»

Dirigent: James Peng Liu / Violine: Franz Berlin

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo B / Einführung: 19:00 Uhr

Vorverkauf ab:
07.02.2023
12:00 Uhr

Theatersnack zur Mittagszeit

jeden ersten Mittwoch im Monat exklusive Kurzprogramme / in Kooperation mit der Stadtbibliothek

12:30 Uhr // Strandkorbbühne in der Zentralbibliothek |

 Lesung des Jungen Theaters aus Glanz – einem Theaterstück über die russisch-deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin alias Anna Delvey

Eintritt frei

6. Sinfoniekonzert «Emotionen»

Dirigent: James Peng Liu / Violine: Franz Berlin

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo C / Einführung: 19:00 Uhr

Vorverkauf ab:
08.02.2023
12:00 Uhr

Sichtprobe für Pädagog:innen: «Glanz» (UA)

Workshop und Besuch der Hauptprobe für Pädagog:innen
// Workshop 17:00 - 18:00 Uhr // Beginn Hauptprobe 18:30 Uhr
/ JUB (Columbusstraße 2 / Elbinger Platz)

18:30 Uhr // JUB |

Anmeldung erbeten unter jub@stadttheaterbremerhaven.de

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
09.02.2023
12:00 Uhr

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
11.02.2023
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
11.02.2023
10:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

15:00 Uhr // Großes Haus |

Abo Sonntag Nachmittag

Vorverkauf ab:
11.02.2023
10:00 Uhr

Kostprobe «Der Untergang des Hauses Usher»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Kleines Haus
Kostprobe
(Eintritt frei)

Glanz (UA)

von Christina Kettering / 14+

10:30 Uhr // JUB
Premiere Vorverkauf ab:
15.02.2023
12:00 Uhr

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
15.02.2023
12:00 Uhr

Glanz (UA)

von Christina Kettering / 14+

10:30 Uhr // JUB

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
16.02.2023
12:00 Uhr

Glanz (UA)

von Christina Kettering / 14+

10:30 Uhr // JUB

Blick hinter die Kulissen

Öffentliche Führung durch das Theater

16:00 Uhr // Treffpunkt Theaterkasse
Vorverkauf ab:
17.02.2023
12:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
17.02.2023
12:00 Uhr

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
18.02.2023
10:00 Uhr

Der Untergang des Hauses Usher (UA)

Stückentwicklung von Justine Wiechmann / nach der Erzählung von Edgar Allen Poe

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
18.02.2023
10:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

15:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
18.02.2023
10:00 Uhr

Glanz (UA)

von Christina Kettering / 14+

10:30 Uhr // JUB

Montagsrunde

Für Mitglieder des Theater-Fördervereins und interessierte Gäste

19:30 Uhr // Oberes Foyer

Glanz (UA)

von Christina Kettering / 14+

10:30 Uhr // JUB

Fortbildung «Instrumente selber bauen»

Treffpunkt: Haupteingang Stadttheater Bremerhaven

14:30 Uhr // Probebühne 2 |

Anmeldung bis Dienstag, 11.04.2023 an: https://kursverwaltung.lfi.bremerhaven.de/Kursverwaltung/ (VA-Nr.: 122) oder konzertpaedagogik@magistrat.bremerhaven.de

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
21.02.2023
12:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Der Untergang des Hauses Usher (UA)

Stückentwicklung von Justine Wiechmann / nach der Erzählung von Edgar Allen Poe

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
23.02.2023
12:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Filmmusikkonzert «Fortsetzung folgt - von Tom und Jerry bis Game of Thrones»

In diesem Jahr widmet sich das Filmkonzert den Musiken der bekanntesten Fernsehserien der letzten 50 Jahre

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
24.02.2023
12:00 Uhr

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
24.02.2023
12:00 Uhr

Filmmusikkonzert «Fortsetzung folgt - von Tom und Jerry bis Game of Thrones»

In diesem Jahr widmet sich das Filmkonzert den Musiken der bekanntesten Fernsehserien der letzten 50 Jahre

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
25.02.2023
10:00 Uhr

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
25.02.2023
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

15:00 Uhr // Kleines Haus
Zum letzten Mal Vorverkauf ab:
25.02.2023
10:00 Uhr

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

18:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
25.02.2023
10:00 Uhr

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Schluss jetzt! (UA)

von Carsten Brandau / 5+

10:30 Uhr // JUB

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Donnerstag

Vorverkauf ab:
02.03.2023
12:00 Uhr

Der mechanische Prinz

von Andreas Steinhöfel // ab 10 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Werther

Lyrisches Drama in vier Akten (fünf Bildern) von Jules Massenet / Libretto von Édouard Blau, Paul Milliet und Georges Hartmann / nach dem Briefroman Die Leiden des jungen Werther von Johann Wolfgang von Goethe / in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Freitag

Vorverkauf ab:
03.03.2023
12:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
04.03.2023
10:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
04.03.2023
10:00 Uhr

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

15:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
04.03.2023
10:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

15:00 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
04.03.2023
10:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
10.03.2023
12:00 Uhr

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Vorverkauf ab:
11.03.2023
10:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

15:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
11.03.2023
10:00 Uhr

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
15.03.2023
12:00 Uhr

Hairspray

Das Broadway Musical / Buch von Mark O´Donnell und Thomas Meehan / Musik Marc Shaiman / Liedtexte von Scott Wittman und Marc Shaiman / Basierend auf dem New Line Cinema Film, Drehbuch und Regie von John Waters / Deutsche Fassung von Jörn Ingwersen (Dialoge) und Heiko Wohlgemuth (Songs)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
16.03.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
16.03.2023
12:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
17.03.2023
12:00 Uhr

Kostprobe «7. Sinfoniekonzert»

Einführung und Probenbesuch

10:00 Uhr // Oberes Foyer |

Einlass ab 9:30 Uhr

Kostprobe
(Eintritt frei)

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Samstag und Kleines Samstag

Vorverkauf ab:
18.03.2023
10:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

15:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
18.03.2023
10:00 Uhr

7. Sinfoniekonzert «Frühlingserwachen»

Dirigent: Marc Niemann / Klavier: Davide Cabassi / Sopran: Signe Heiberg

20:00 Uhr // Großes Haus |

Abo A / Einführung: 19:30 Uhr / Im Anschluss an das Konzert lädt das Philharmonische Orchester Bremerhaven zum Meet & Greet im Oberen Foyer des Stadttheaters.

Vorverkauf ab:
20.03.2023
10:00 Uhr

7. Sinfoniekonzert «Frühlingserwachen»

Dirigent: Marc Niemann / Klavier: Davide Cabassi / Sopran: Signe Heiberg

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo B / Einführung: 19:00 Uhr

Vorverkauf ab:
21.03.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
22.03.2023
12:00 Uhr

Ballet Latino

Tanzabend von Gustavo Ramirez Sansano, Annabelle López Ochoa und Alfonso Palencia / Musik von Amadeu Vives i Roig, Tomás Bretán, Banda Ionica, Titi Robin, Francisco Tárrega, Isaac Albéniz, Rosalia, Xavier Cugat, Pérez Prado, Acerina, Paco de Lucia u. a.

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
23.03.2023
12:00 Uhr

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Freitag

Vorverkauf ab:
24.03.2023
12:00 Uhr

Jazz-Nacht

Gemeinsam mit dem renommierten Bremerhavener Jazz-Musiker Jörg Seidel laden wir ab dieser Spielzeit jährlich zu einem großen Jazz-Abend ins Stadttheater ein

19:30 Uhr // Großes Haus

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

15:00 Uhr // Großes Haus |

Abo Sonntag Nachmittag

Vorverkauf ab:
25.03.2023
10:00 Uhr

Breaking the Waves (DEA)

Oper von Missy Mazzoli / Libretto von Royce Vavrek / Deutsche Erstaufführung / in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Donnerstag und M

Vorverkauf ab:
30.03.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
30.03.2023
12:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
31.03.2023
12:00 Uhr

Orpheus in der Unterwelt

Opéra-bouffon in zwei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach / Libretto von Hector Crémieux und Ludovic Halévy / in deutscher Sprache

18:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
01.04.2023
10:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
05.04.2023
12:00 Uhr

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abo Premiere

Premiere

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abos Freitag und Schauspiel

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abos Samstag und Kleines Samstag

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air

Kostprobe «8. Sinfoniekonzert»

Einführung und Probenbesuch

10:00 Uhr // Oberes Foyer |

Einlass ab 9:30 Uhr

Kostprobe
(Eintritt frei)

8. Sinfoniekonzert «Mensch und Natur»

Dirigent: Marc Niemann / Harfe: Silke Aichhorn

20:00 Uhr // Großes Haus |

Abo A / Einführung: 19:30 Uhr / Im Anschluss an das Konzert lädt das Philharmonische Orchester Bremerhaven zum Meet & Greet im Oberen Foyer des Stadttheaters.

Vorverkauf ab:
24.04.2023
10:00 Uhr

8. Sinfoniekonzert «Mensch und Natur»

Dirigent: Marc Niemann / Harfe: Silke Aichhorn

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo B / Einführung: 19:00 Uhr

Vorverkauf ab:
25.04.2023
12:00 Uhr

8. Sinfoniekonzert «Mensch und Natur»

Dirigent: Marc Niemann / Harfe: Silke Aichhorn

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo C / Einführung: 19:00 Uhr

Vorverkauf ab:
26.04.2023
12:00 Uhr

Ballettgala

Tänzer:innen hochkarätiger nationaler und internationaler Compagnien präsentieren eine Auswahl klassischer und moderner Choreografien.

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
02.05.2023
12:00 Uhr