Spielplan

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

18:00 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Bar jeder Wahrheit

Lesung aus «Im Eis vergraben. Erlebnisse auf Station "Eismitte" der letzten Grönland-Expedition Alfred Wegeners»  von Johannes Georgi

mit Jens Bache und Johannes Bluth (Gitarre)

19:30 Uhr // Kleines Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Zeit der Kannibalen

Komödie von Johannes Naber

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

18:00 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung: 19:00 Uhr

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:00 Uhr // Kleines Haus

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der Messias

von Patrick Barlow

19:30 Uhr // Kleines Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

18:00 Uhr // Kleines Haus

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Karten

De letzte Kroog vör Helgoland – De Bratfisch-Revue (UA)

Jubiläumsstück // von Dirk Böhling

19:30 Uhr // Kleines Haus
Zum letzten Mal Karten

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus |

Nachgespräch: 21:30 Uhr

Zeit der Kannibalen

Komödie von Johannes Naber

19:30 Uhr // Kleines Haus

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

18:00 Uhr // Kleines Haus

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Freitag und Schauspiel

Vorverkauf ab:
02.12.2022
12:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
03.12.2022
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

15:00 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
03.12.2022
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

15:00 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
03.12.2022
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
07.12.2022
12:00 Uhr

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen // Deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel // UA: 31.01.1891, Residenztheater München

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
08.12.2022
12:00 Uhr

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus |

Nachgespräch: 21:30 Uhr

Vorverkauf ab:
10.12.2022
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
10.12.2022
10:00 Uhr

Zeit der Kannibalen

Komödie von Johannes Naber

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
10.12.2022
10:00 Uhr

Up Düvels Schuvkar

Komödie von Karl Bunje

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
15.12.2022
12:00 Uhr

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

18:00 Uhr // Großes Haus |

Nachgespräch: 20:00 Uhr

Vorverkauf ab:
17.12.2022
10:00 Uhr

Ein großer Aufbruch

von Magnus Vattrodt / nach dem gleichnamigen Film von Matti Geschonneck von 2015

19:30 Uhr // Großes Haus
Zum letzten Mal Vorverkauf ab:
23.12.2022
12:00 Uhr

Kostprobe «Mord im Orientexpress»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus |

Eintritt frei

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Premiere

Premiere Vorverkauf ab:
30.12.2022
12:00 Uhr

Kostprobe «Gift»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Kleines Haus |

Eintritt frei

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
07.01.2023
10:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Freitag und Schauspiel

Vorverkauf ab:
13.01.2023
12:00 Uhr

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

15:00 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
14.01.2023
10:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abo Donnerstag

Vorverkauf ab:
19.01.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

15:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
21.01.2023
10:00 Uhr

Gift

von Lot Vekemans / Deutsch von Eva Pieper und Alexandra Schmiedebach / UA: 18. Dezember 2009, Nationaltheater Gent

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
26.01.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
27.01.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

18:00 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
28.01.2023
10:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
01.02.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
16.02.2023
12:00 Uhr

Der Untergang des Hauses Usher (UA)

Stückentwicklung von Justine Wiechmann / nach der Erzählung von Edgar Allen Poe

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
18.02.2023
10:00 Uhr

Der Untergang des Hauses Usher (UA)

Stückentwicklung von Justine Wiechmann / nach der Erzählung von Edgar Allen Poe

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
23.02.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Premiere Vorverkauf ab:
04.03.2023
10:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
10.03.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
16.03.2023
12:00 Uhr

Mord im Orientexpress

von Agatha Christie / für die Bühne bearbeitet von Ken Ludwig / Deutsch von Michael Raab / UA: 17. März 2017, The McCarter Theatre Princeton, New Jersey (USA)

19:30 Uhr // Großes Haus
Vorverkauf ab:
22.03.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
30.03.2023
12:00 Uhr

So een Slawiner

Komödie in zwei Akten von Pierre Chesnat / Niederdeutsche Fassung von Stephan Oldenburg

19:30 Uhr // Kleines Haus
Vorverkauf ab:
05.04.2023
12:00 Uhr

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abo Premiere

Premiere

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abos Freitag und Schauspiel

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air |

Abos Samstag und Kleines Samstag

Cyrano de Bergerac

von Martin Crimp frei nach Edmond Rostand / Deutsche Fassung von Ulrich Blumenbach und Nils Tabert / UA: 6. Dezember 2019 - Playhouse Theatre, London

19:30 Uhr // Open Air