Spielplan

Gut für mich - Weser-Elbe-Sparkasse

Die vier Jahreszeiten

Tanzabend von Alfonso Palencia – mit Musik von Antonio Vivaldi (recomposed by Max Richter) und Arvo Pärt

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos P und P+

Premiere Karten

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

15:00 Uhr // Kleines Haus

Der Vorfall

von Deirdre Kinahan

15:00 Uhr // Großes Haus |

 Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig / 8+

16:00 Uhr // JUB |

 

 

 

Premiere Karten

Rampensau

Das Radiomagazin des Stadttheaters Bremerhaven
UKW 90.7 oder medialabnord.de/radio-livestream

18:00 Uhr // Live auf Radio Weser TV |

mit JUB-Leiterin Bianca Sue Henne, Stadtrat Michael Frost und Theaterpädagogin Schirin Badafaras

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig / 8+

10:30 Uhr // JUB

Theatersnack zur Mittagszeit

jeden ersten Mittwoch im Monat exklusive Kurzprogramme / in Kooperation mit der Stadtbibliothek

12:30 Uhr // Strandkorbbühne in der Stadtbibliothek |

mit Ausschnitten aus «Die vier Jahreszeiten»

Eintritt frei

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig / 8+

10:30 Uhr // JUB

Tartüff oder Der Geistige

Komödie von John von Düffel // frei nach Molière // Uraufführung

19:30 Uhr // Kleines Haus
Ausverkauft

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig / 8+

10:30 Uhr // JUB

Detektivführung / 7+

spielerische Theaterführung für die ganze Familie

15:00 Uhr // Treffpunkt Theaterkasse
Ausverkauft

Tom auf dem Lande

von Michel Marc Bouchard

19:30 Uhr // Kleines Haus |

anschließend Nachgespräch

Der Vorfall

von Deirdre Kinahan

19:30 Uhr // Großes Haus |

 Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

19:30 Uhr // Kleines Haus

Die vier Jahreszeiten

Tanzabend von Alfonso Palencia – mit Musik von Antonio Vivaldi (recomposed by Max Richter) und Arvo Pärt

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Sa und Sa+ / Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Tresentheater

Im Tresentheater erarbeiten Darstellende des Stadttheaters gemeinsam und spartenübergreifend bunte Abende unter variierenden Themen.

20:00 Uhr // Kapovaz
Ausverkauft

Die lustige Witwe

Operette von Franz Lehár / Libretto von Victor Léon und Leo Stein

15:00 Uhr // Großes Haus

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

18:00 Uhr // Kleines Haus

Platsch

von Franziska Plüschke & Ensemble / Uraufführung // ab 2 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Fortbildung «Comic im Unterricht - am Beispiel der Abrafaxe»

mit LFI-Teilnahmezertifikat

14:30 Uhr // Treffpunkt: Haupteingang Stadttheater Bremerhaven |

Anmeldung bis Dienstag, 27.02.2024 an: https://kursverwaltung.lfi.bremerhaven.de/Kursverwaltung/ oder konzertpaedagogik@magistrat.bremerhaven.de

Eintritt frei

Kostprobe «The Apple Tree»

Einführung und Probenbesuch

19:00 Uhr // Großes Haus
Kostprobe
(Eintritt frei)

Platsch

von Franziska Plüschke & Ensemble / Uraufführung // ab 2 Jahren

10:30 Uhr // JUB

Tom auf dem Lande

von Michel Marc Bouchard

19:30 Uhr // Kleines Haus

Platsch

von Franziska Plüschke & Ensemble / Uraufführung // ab 2 Jahren

10:30 Uhr // JUB
Zum letzten Mal

Light My Fire

Ein wirklich unwirklicher Blick durch die Pforten der Wahrnehmung von Jakob Arnold // Uraufführung

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Ausverkauft

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der zerbrochne Krug

Lustspiel von Heinrich von Kleist

19:30 Uhr // Großes Haus |

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

The Apple Tree – Variationen über die Versuchung

Musical von Jerry Bock und Sheldon Harnick // deutschsprachige Erstaufführung

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos P und P+

Premiere Karten

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

15:00 Uhr // Kleines Haus

Spamalot

Musical mit Musik von John Du Prez und Eric Idle // Buch und Liedtexte von Eric Idle

18:00 Uhr // Großes Haus

Die Biene im Kopf

von Roland Schimmelpfennig / 8+

10:30 Uhr // JUB

Filmmusikkonzert «The Best of John Williams»

Musikalische Leitung und Moderation – Davide Perniceni

19:30 Uhr // Großes Haus

Filmmusikkonzert «The Best of John Williams»

Musikalische Leitung und Moderation – Davide Perniceni

19:30 Uhr // Großes Haus

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

19:30 Uhr // Kleines Haus

Der Vorfall

von Deirdre Kinahan

19:30 Uhr // Großes Haus |

 Nachgespräch mit Dr. Uwe Gonther, ärztlicher Direktor und Chefarzt am AMEOS Klinikum Bremen, im Anschluss an die Vorstellung.

Tartüff oder Der Geistige

Komödie von John von Düffel // frei nach Molière // Uraufführung

19:30 Uhr // Kleines Haus |

geschlossene Vorstellung

Ausverkauft

The Apple Tree – Variationen über die Versuchung

Musical von Jerry Bock und Sheldon Harnick // deutschsprachige Erstaufführung

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Fr und Fr+

Phantasia!

Eine Produktion des Theaterlabor 0

16:00 Uhr // JUB
Premiere Karten

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

19:30 Uhr // Kleines Haus

Die vier Jahreszeiten

Tanzabend von Alfonso Palencia – mit Musik von Antonio Vivaldi (recomposed by Max Richter) und Arvo Pärt

19:30 Uhr // Großes Haus |

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

The Apple Tree – Variationen über die Versuchung

Musical von Jerry Bock und Sheldon Harnick // deutschsprachige Erstaufführung

15:00 Uhr // Großes Haus |

Abo SoN

Phantasia!

Eine Produktion des Theaterlabor 0

16:00 Uhr // JUB

The Apple Tree – Variationen über die Versuchung

Musical von Jerry Bock und Sheldon Harnick // deutschsprachige Erstaufführung

19:30 Uhr // Großes Haus |

Abos Do und Do+

Light My Fire

Ein wirklich unwirklicher Blick durch die Pforten der Wahrnehmung von Jakob Arnold // Uraufführung

19:30 Uhr // Kleines Haus |

Einführung 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn

Die lustige Witwe

Operette von Franz Lehár / Libretto von Victor Léon und Leo Stein

19:30 Uhr // Großes Haus

Dood op Rezept

Thriller von Norman Robbins / Deutsche Fassung von Axel von Koss / Plattdeutsch von Heino Buerhoop

15:00 Uhr // Kleines Haus

Spamalot

Musical mit Musik von John Du Prez und Eric Idle // Buch und Liedtexte von Eric Idle

15:00 Uhr // Großes Haus