Charlotte, Katharina, Heiko und Marie sammeln sich um einen rauchenden Backofen
Ein großer Aufbruch
Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung am 12. Februar mit Karen Wauschkuhn von mission:lebenshaus, die am Aufbau des ersten stationären Hospizes in Bremerhaven beteiligt ist.
Holm schenkt sich am leeren Tisch ein Glas Rotwein ein
Ein großer Aufbruch
Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung am 12. Februar mit Karen Wauschkuhn von mission:lebenshaus, die am Aufbau des ersten stationären Hospizes in Bremerhaven beteiligt ist.
Holm steht mit einem gefüllten Champagnerglas vor seinen Familienmitgliedern und spricht
Ein großer Aufbruch
Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung am 12. Februar mit Karen Wauschkuhn von mission:lebenshaus, die am Aufbau des ersten stationären Hospizes in Bremerhaven beteiligt ist.
Katharina und Marie rauchen vor dem Fenster und unterhalten sich  mit Ella, Charlotte sitzt drinnen am Tisch
Ein großer Aufbruch
Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung am 12. Februar mit Karen Wauschkuhn von mission:lebenshaus, die am Aufbau des ersten stationären Hospizes in Bremerhaven beteiligt ist.
Charlotte und Marie stehen in einem verwüsteten Raum
Ein großer Aufbruch
Nachgespräch im Anschluss an die Vorstellung am 12. Februar mit Karen Wauschkuhn von mission:lebenshaus, die am Aufbau des ersten stationären Hospizes in Bremerhaven beteiligt ist.